Online Casino Schweiz – Beste Tipps für Schweizer Spieler

Online Casino SchweizOnline Casino Schweiz

Das Thema Glücksspiel in der Schweiz hat die letzten Jahre viele beschäftigt. Denn seit 2019 haben sich die Gesetze geändert und viele Online Casinos wurden aus der Schweiz verbannt. Deswegen gibt es für Schweizer Spieler einiges zu beachten. Letztlich ist es die Verantwortung der Spieler bei legalen und seriösen Anbietern zu spielen.

Wo können Schweizer im Online Casino spielen?

Nach dem Inkrafttreten des neuen Lizenzgesetzes in der Schweiz dürfen nur noch offiziell in der Schweiz lizenzierte Casinos operieren. Das gilt nicht nur für Online Casinos, sondern auch für Spielbanken.

Es gab in der Vergangenheit sehr viele Online Casinos aus dem Ausland. Diese hatten meistens nur eine Lizenz aus einem anderen Staat. In erster Linie haben diese Betreiber keinerlei Nutzen für die Schweizer Wirtschaft gebracht, da sogar die Steuern im Ausland verrichtet wurden. Um dem einen Strich durch die Rechnung zu machen, hat die Schweiz eine eigene Lizenz aufgesetzt.

Die legalen Online Casinos der Schweiz

Insgesamt gibt es noch 8 legale Online Casinos in der Schweiz. Alle Online Casinos werden ausschließlich von Spielbanken betrieben, die auch einen landbasierten Sitz haben. Deswegen gehört jedes Online Casino zu einer Schweizer Spielbank:

  • Casino Baden – jackpots.ch
  • Casino Luzern – mycasino.ch
  • Casino Pfäffikon – online.swisscasinos.ch
  • Casino Davos – 777.ch
  • Casino Interlaken – starvegas.ch
  • Casino Bern – 7melons.ch
  • Casino du Lac Meyrin – pasino.ch
  • Casino Lugano – swiss4win.ch

Alle diese Online Casinos sind ausschließlich für Schweizer zugänglich. Wer also außerhalb der Schweiz spielen will, der muss sich nach anderen Casinos umschauen.

Wie findet man den richtigen Anbieter?

Die Auswahl an Online Casinos in der Schweiz ist wirklich sehr überschaubar. Deswegen lohnt es sich bei allen Anbietern kurz vorbeizuschauen und den besten Anbieter auszusuchen. Bei einigen Online Casinos können Sie einen Bonus erhalten, wenn Sie sich anmelden, bei anderen erhalten Sie kein Willkommensgeschenk.

Sollten Sie auf der Suche nach einem bestimmten Spiel sein, dann sollten Sie vorher unbedingt schauen, ob dieses angeboten wird.

Worauf sollte man als Schweizer Spieler achten?

Auch nach der Änderung der Lizenz für Glücksspielanbieter gibt es noch eine Menge illegale Seiten im Internet. Bevor Sie sich registrieren und vor allem, bevor Sie Ihre persönlichen Daten angeben, sollten Sie prüfen, ob es sich um eines der 8 legalen Casinos handelt.

Vor allem in der Schweiz gibt es viele Webseiten mit CH-Domain. Das sieht auf den ersten Blick seriös aus, ist es aber meistens nicht. Deswegen empfehlen wir Ihnen sich an die Liste der offiziellen Casinos zu halten und sich gar nicht auf andere Seiten einzulassen.

Muss man auf Gewinne Steuern zahlen?

In der Schweiz gelten Gewinne im Casino als Einkommen. Deswegen werden Gewinne auch als Einkommen versteuert und müssen bei der Steuerabrechnung geltend gemacht werden. Sollten Sie immer mal nur wenige Franken verspielen, müssen Sie sich darüber keine Gedanken machen. Wer allerdings einen richtig großen Gewinn landet, sollte sich vorher unbedingt informieren.

Wie kann man Gewinne auszahlen?

Sobald Sie einen Gewinn verbucht haben, können Sie den Betrag zur Auszahlung beantragen. Achten Sie dabei allerdings darauf, dass einige Online Casinos einen Mindestbetrag festlegen, den Sie für eine Auszahlung erreichen müssen.

Sollten Sie alle Anforderungen für eine Auszahlung erfüllt haben, können Sie den Betrag in Ihrem Konto auswählen. Je nachdem für welche Zahlungsmethode Sie sich entschieden haben, dauert die Überweisung 1 bis 5 Werktage.

Wenn Sie bei der Auszahlung ein Problem oder Schwierigkeiten haben, können Sie den Kundendienst der Casinos kontaktieren. Dort können Sie Hilfe erhalten – die Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen gerne.

Viele Tipps zum Casino gibt es hier:

Menu